menü

ambulante operationen

Unser OP-Bereich ist auf dem neuesten Stand der Technik. Hier bieten wir Ihnen das gesamte Spektrum der ambulanten Operationsmöglichkeiten. Durch Anwendung plastisch-chirurgischer Verfahren (u.a. Verschiebe-/ Rotations-/ Stiellappenplastiken) werden optimale kosmetische Ergebnisse erzielt. Bei Bedarf werden chirurgische und lasertechnische Verfahren kombiniert. OP- Beispiele u. a.:

  • Entfernung von Hautkrebs in örtlicher Betäubung (Gesicht, Hals, Rumpf).
  • Entfernung störender Hautveränderungen (Muttermale, Zysten, Lipome, Warzen ...)
  • Venenoperationen
  • Lymphknotenoperationen
  • Plastisch-Ästhetische Operationen, u. a.:
  • Laserassistierte Blepharoplastik:
    Die Augenlidstraffung bei Schlupflidern mittels Kombination von Laser und konventioneller Chirurgie stellt aktuell den internationalen Goldstandard dar. Durch Einsatz des Lasers kommt es nur zu sehr geringer Blutung und somit zu einer schnelleren Wundheilung bei geringen Blutergüssen nach dem Eingriff.
  • Softlifting (Synonyme: Softlift, SoftLift). Die Zeichen der natürlichen Hautalterung sind bei vielen Menschen zuerst im Gesicht erkennbar. Die Muskulatur der Gesichtshaut wird schlaffer und das Fettgewebe der Unterhaut nimmt ab. Dies kann dem Gesicht einen kraftlosen und müden Ausdruck verleihen. Mit einem Softlifting kann dem Gesicht wieder mehr Frische und Vitalität verliehen werden – ohne den Ausdruck des Gesichtes oder die Mimik zu beeinflussen. Natürliche Schönheit unterstützen. Das Softlifting muss lediglich in örtlicher Betäubung ambulant durchgeführt werden.